Auerswald GmbH & Co. KG: Press Box
Telekommunikation

DVLAB Bundeskongress 2019: Auerswald zeigt ITK-Lösungen für Altenhilfe

Integrierte Schwesternruf-Kommunikation stellt reaktionsschnelle Patientenbetreuung sicher

RAS - Release Attribute Search
Pressemeldungen über Eigenschaften suchen
Datum: 18.11.2019
Kunde: Auerswald GmbH & Co. KG
Agentur: Riba:BusinessTalk
Meldungstyp: Veranstaltungshinweis
Zeichenanzahl: 2.544
Sprachvarianten:
Anhänge: Pictures PDF Files Word Files
Autor: Regina Dettmer
Ursprungsland: Deutschland
Individuell anpassbar: Nein
Weitere Sprachen möglich: Nein
Ansprechpartner: Regina Dettmer
Auerswald GmbH & Co. KG

Auf dem Bundeskongress des Deutschen Verbands der Leitungskräfte der Alten- und Behindertenhilfe (DVLAB) in Berlin präsentiert Auerswald gemeinsam mit GIRA ein integriertes Sprach- und Lichtrufsystem für Kliniken, Altenheime und Pflegeeinrichtungen.

DVLAB Bundeskongress 2019: Auerswald zeigt ITK-Lösungen für AltenhilfeAuerswald, einer der führenden deutschen Hersteller von ITK-Systemen und IP-Telefonen, zeigt auf dem Bundeskongress des DVLAB am 21. und 22. November 2019 in Berlin effiziente Kommunikationslösungen für die Altenhilfe. Gemeinsam mit dem Technologiepartner GIRA stellt Auerswald eine ausfallsichere Schwesternruf-Kommunikationslösung vor, die sich selbst bei laufendem Betrieb schnell und problemlos in die vorhandene Infrastruktur integrieren lässt und wahlweise sogar mit der Brandmeldeanlage verbunden werden kann.

Die Kongressbesucher erfahren, wie einfach sich die Auerswald VoIP-Appliance COMpact 5500R mit dem Rufsystem GIRA 834 plus verknüpfen lässt, ohne dass dafür die Anschaffung eines zusätzlichen Alarmservers notwendig ist. Gerade in Zeiten der finanziell angespannten Situation der Pflegewirtschaft ist das ein entscheidender Aspekt. Selbst kostenintensive Schulungen entfallen bei dieser Lösung, so dass sich das Personal um die Bedürfnisse der Altenheimbewohner und das pflegeintensive Tagesgeschäft optimal kümmern kann.

Am Messestand zeigen die beiden Aussteller, wie bei einem Ruf bzw. Notruf Textnachrichten an die Endgeräte des Pflegepersonals gesendet und im Display der robusten und desinfektionsmittelfesten Auerswald Mobilteile des IP-DECT-Multizellensystems dargestellt werden. Im Falle eines Notrufs werden automatisch die Verbindungen anderer Geräte unterbrochen. Auf diese Weise sind schnelle Reaktionszeiten sichergestellt. Je nach Bedarf kann auch direkt per GIRA Audio Terminal mit dem Patienten kommuniziert werden.

Der DVLAB Bundeskongress findet im jährlichen Turnus und dieses Jahr bereits zum 25. Mal statt. Neben dem Wissenstransfer sowie dem trägerübergreifenden Austausch unter Leitungskräften gilt es, die Aspekte des betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie die Perspektiven in der Altenpflege kritisch zu beleuchten. Veranstaltungsort ist das Hotel Berlin, Berlin in Berlin Mitte. Nähere Informationen zum Kongress gibt es online unter www.dvlab.de. Ausführliche Informationen zu den Auerswald Lösungen finden Interessenten unter www.auerswald.de

Bilder zum Download:

Dokumente zum Download:

Verwandte Themen:

Auerswald GmbH & Co. KG

COMfortel H-200: Neues schnurgebundenes Headset von Auerswald
Telekommunikation

COMfortel H-200: Neues schnurgebundenes Headset von Auerswald

Minimalistisches Design mit professionellem Klang

weiterlesen
Auerswald GmbH & Co. KG

Fachhändler erhalten ab sofort komplettes Build-to-Order-Serviceangebot von Auerswald
Telekommunikation

Fachhändler erhalten ab sofort komplettes Build-to-Order-Serviceangebot von Auerswald

Montage der Hardware sowie Vorkonfiguration von Teilnehmernummern und Gruppenfunktionen

weiterlesen
Auerswald GmbH & Co. KG

Auerswald Service 5.0
Telekommunikation

Auerswald Service 5.0

Neuer Helpdesk für Serviceanfragen sowie Relaunch der Unternehmenswebsite

weiterlesen
Auerswald GmbH & Co. KG

Auerswald Konfigurationsservice für Reseller
Telekommunikation

Auerswald Konfigurationsservice für Reseller

Erweiterung des umfassenden und ausgezeichneten Service-Angebots

weiterlesen