Auerswald GmbH & Co. KG: Press Box
Telekommunikation

DVLAB Bundeskongress 2017: Auerswald zeigt ITK-Lösungen für Gesundheits- und Pflegebereich

Integriertes Rufsystem stellt reaktionsschnelle Patientenbetreuung sicher

RAS - Release Attribute Search
Pressemeldungen über Eigenschaften suchen
Datum: 09.11.2017
Kunde: Auerswald GmbH & Co. KG
Agentur: Riba:BusinessTalk
Meldungstyp: Veranstaltungshinweis
Zeichenanzahl: 2.519
Sprachvarianten:
Anhänge: Pictures PDF Files Word Files
Autor: Michael Beyrau
Ursprungsland: Deutschland
Individuell anpassbar: Nein
Weitere Sprachen möglich: Nein
Ansprechpartner: Regina Dettmer
Auerswald GmbH & Co. KG

Auf dem Bundeskongress des Deutschen Verbands der Leitungskräfte der Alten- und Behindertenhilfe (DVLAB) in Berlin präsentiert Auerswald gemeinsam mit Ilper und point omega ein integriertes Sprach- und Lichtrufsystem für Kliniken, Altenheime und Pflegeeinrichtungen. Es optimiert die hausinterne Kommunikation und sichert so eine reaktionsschnelle Patientenbetreuung.

DVLAB Bundeskongress 2017: Auerswald zeigt ITK-Lösungen für Gesundheits- und PflegebereichAuerswald, einer der führenden deutschen Hersteller von ITK-Systemen und IP-Telefonen, zeigt auf dem Bundeskongress des DVLAB am 23. und 24. November 2017 in Berlin Kommunikationslösungen für den Gesundheits- und Pflegebereich. Gemeinsam mit den Technologiepartnern Ilper und point omega stellt Auerswald integrierte Sprach- und Lichtrufsysteme vor, welche die hausinterne Kommunikation von Kliniken, Altenheimen und Pflegeeinrichtungen nachhaltig optimieren.

Die Kongressbesucher erfahren, wie sich die VoIP-Appliance COMpact 5500R sowie die IP-Desktop-Telefone von Auerswald über den point omega Alarmserver RedOne mit fast allen gängigen Patientenrufsystemen verknüpfen lassen. Durch diese Systemintegration können verschiedenste Kommunikationsaufgaben zentral über dieselben Endgeräte abgewickelt werden – vom Patientenaufruf über die Entgegennahme von Klingel- bzw. Schwesternrufen bis zur Notdienstauskunft über die Türsprechanlage. Textinformationen im Telefondisplay unterstützen die Alarmfunktion. Die skalierbaren Auerswald Multizellen-IP-DECT-Systeme COMfortel WS-400 IP bzw. COMfortel WS-650 IP garantieren bei alledem auch unter erschwerten architektonischen Bedingungen uneingeschränkte Erreichbarkeit. In Verbindung mit dem Ilper Lichtrufsystem entsteht so eine Komplettlösung, die eine reaktionsschnelle Patientenbetreuung sicherstellt und mit großer Ausfallsicherheit überzeugt. Durch die uneingeschränkte All-IP-Fähigkeit der Lösung (inklusive schrittweiser Migration) ist zudem ein hohes Maß an Investitionsschutz gegeben.

Der DVLAB Bundeskongress findet im jährlichen Turnus statt und soll dem Wissenstransfer sowie dem kollegialen trägerübergreifenden Austausch unter Leitungskräften dienen. Veranstaltungsort ist das Hotel Berlin, Berlin in Berlin Mitte. Nähere Informationen zum Kongress gibt es online unter www.dlvab.de. Ausführliche Informationen zu den Auerswald Lösungen finden Interessenten unter www.auerswald.de.

Bilder zum Download:

Dokumente zum Download:

Verwandte Themen:

Auerswald GmbH & Co. KG

Auerswald auf der Cloud Expo Europe 2018
Telekommunikation

Auerswald auf der Cloud Expo Europe 2018

Plattformunabhängige IP-Telefone und innovative Kommunikationslösungen im Fokus des Messeauftritts

weiterlesen
Auerswald GmbH & Co. KG

Auerswald: Neues kostenloses Firmware-Update für ITK-Systeme
Telekommunikation

Auerswald: Neues kostenloses Firmware-Update für ITK-Systeme

Version 7.2 bietet 3rd Party-Provisionierung und sorgt für mehr Sicherheit

weiterlesen
Auerswald GmbH & Co. KG

Neuer PoE-Einspeiseadapter von Auerswald
Telekommunikation

Neuer PoE-Einspeiseadapter von Auerswald

COMfortel PoE-1000 ermöglicht direkte Stromversorgung von PoE-fähigen IP-Endgeräten über Gigabit-Ethernet-Anschluss

weiterlesen
Auerswald GmbH & Co. KG

Neue Überspannungsmodule von Auerswald
Telekommunikation

Neue Überspannungsmodule von Auerswald

SG-100 und SG-200 sorgen für zuverlässigen Überspannungsschutz von ITK-Systemen

weiterlesen