Auerswald GmbH & Co. KG: Press Box
Telekommunikation

Auerswald PBX Call Assist 3: Effizientes Arbeiten von überall

Plattformunabhängige UC-Lösung mit neuen Funktionen

RAS - Release Attribute Search
Pressemeldungen über Eigenschaften suchen
Datum: 03.05.2019
Kunde: Auerswald GmbH & Co. KG
Agentur: Riba:BusinessTalk
Meldungstyp: Produktankündigung
Zeichenanzahl: 2.513
Sprachvarianten:
Anhänge: Pictures PDF Files Word Files
Autor: Sarah Baurmann
Ursprungsland: Deutschland
Individuell anpassbar: Nein
Weitere Sprachen möglich: Nein
Ansprechpartner: Regina Dettmer
Auerswald GmbH & Co. KG

Auerswald stellt mit PBX Call Assist 3 eine neue Version seiner CTI-Software bereit. Die UC-Lösung bietet eine Reihe neuer Funktionen wie Multi-Device-Support, Videochat, Desktop-Sharing und Active-Directory-Unterstützung. Auch SIP-Softphone-Funktionen für Windows, Android und iOS stehen zur Verfügung.

Auerswald PBX Call Assist 3: Effizientes Arbeiten von überallAuerswald, einer der führenden deutschen Hersteller von ITK-Systemen und IP-Telefonen, präsentiert mit PBX Call Assist 3 eine neue Version seiner CTI-Software. Die für maximal 40 Teilnehmer ausgelegte plattformunabhängige UC-Lösung ist mit den Betriebssystemen Windows, macOS, iOS und Android kompatibel und damit in der Lage, jedes gängige Endgerät in die Kommunikationsprozesse einzubinden. Dabei bietet PBX Call Assist 3 diverse neue Features wie Videochat (CA-3-Client zu CA-3-Client), Screen-Sharing und SIP-Softphone-Funktionen für Windows, Android und iOS – auch Active Directory wird nun unterstützt. Grundlegende UC-Features wie Präsenz-Management, Instant Messaging, eine zentrale Benutzerverwaltung sowie eine Gesprächsvermittlung von unterwegs sind ebenfalls integriert.

Die Auerswald Lösung PBX Call Assist 3 ist in verschiedenen Nutzerpaketen erhältlich: So gibt es für das ITK-System COMpact 4000 Lizenzen für 5 bzw. 15 User. Für die Anlagen COMpact 5200(R), COMpact 5500R und die ITK-Systeme der COMmander-6000-Serie stehen Pakete mit bis zu 40 User-Lizenzen zur Verfügung. Mit dem Upgrade auf PBX Call Assist 3 lassen sich User-Lizenzen von bereits vorhandenen PBX Call Assist 2 Nutzern um den neuen Funktionsumfang erweitern. Auf diese Weise ist ein zusätzlicher Investitionsschutz bei Bestandsanlagen sichergestellt. Zudem können Anwender innerhalb der ersten 12 Monate von speziellen Upgrade-Lizenzen profitieren: Dadurch lässt sich PBX Call Assist 2 unkompliziert auf die Version 3 hochstufen – die Verwendung der neuen Features ist somit deutlich kostengünstiger.

Die für die Kommunikation mit den Auerswald ITK-Systemen erforderlichen LAN-TAPI-Lizenzen sind in allen Lizenzen für PBX Call Assist 3 bereits enthalten. Im Auerswald Upgrade-Center können Interessenten außerdem eine kostenfreie Demoversion der Software downloaden und sämtliche Funktionen 45 Tage lang testen.

PBX Call Assist 3 ist ab sofort erhältlich. Nähere Informationen zu Auerswald sowie der neuen Software gibt es auch online unter www.auerswald.de.

Bilder zum Download:

Dokumente zum Download:

Verwandte Themen:

Auerswald GmbH & Co. KG

Auerswald: Optimierte Provisionierung von SIP-Telefonen
Telekommunikation

Auerswald: Optimierte Provisionierung von SIP-Telefonen

Flexible Wahl der Endgeräte und nahtlose Integration in Auerswald ITK-Systeme

weiterlesen
Auerswald GmbH & Co. KG

Flexible IP-Kommunikation von Auerswald dank kostenlosem Firmware-Update
Telekommunikation

Flexible IP-Kommunikation von Auerswald dank kostenlosem Firmware-Update

Version 7.4 liefert neue VoIP-Funktionalitäten und sorgt für mehr Flexibilität

weiterlesen
Auerswald GmbH & Co. KG

Auerswald treibt Internationalisierung voran
Telekommunikation

Auerswald treibt Internationalisierung voran

Sébastien Haon ist Country Manager für Frankreich und Belgien

weiterlesen
Auerswald GmbH & Co. KG

Auerswald: Neue SIP-Telefone für Small-Office-Umgebungen
Telekommunikation

Auerswald: Neue SIP-Telefone für Small-Office-Umgebungen

COMfortel D-100 und D-200 überzeugen mit anspruchsvollem Design

weiterlesen